Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram
Icon Einfache Sprache (Foto: Stadt Heidelberg)
Stimmzettel und Briefumschlag (Foto: Stadt Heidelberg)

Das Ergebnis der Kommunal-Wahl steht fest

In Heidelberg war am 26. Mai 2019 Kommunal-Wahl.

Bei der Kommunal-Wahl haben Bürger einen neuen Gemeinde-Rat gewählt.

In jeder Stadt gibt es einen Gemeinderat.

Der Gemeinderat ist eine Versammlung.

Der Ober-Bürger-Meister ist Chef vom Gemeinderat.

Der Ober-Bürger-Meister von Heidelberg heißt: Eckart Würzner.

Der Gemeinde-Rat entscheidet über wichtige Themen in der Stadt.

Zum Beispiel:

  • über den Bau von neuen Wohnungen
  • über die Anzahl von Kita-Plätzen
  • über die Sanierung von Straßen

48 Menschen sind im Gemeinde-Rat in Heidelberg.

Sie heißen: Gemeinde-Räte.

Bei der Kommunal-Wahl haben Bürger neue Gemeinde-Räte gewählt.

Bei der Kommunal-Wahl haben Bürger auch Parteien für den Gemeinde-Rat gewählt.

Eine Partei ist eine Gruppe von Menschen.

Die Menschen in einer Partei finden sie selben Dinge wichtig.

Die Gemeinde-Räte gehören meistens zu einer Partei.

Das Wahlergebnis

Die Bürger von Heidelberg haben diese 12 Parteien in den Gemeinde-Rat gewählt:

  • Die Grünen Heidelberg.
    Die Grünen Heidelberg ist die Abkürzung für Bündnis 90/ Die Grünen Heidelberg.

  • CDU.
    CDU ist die Abkürzung für Christlich Demokratische Union.

  • SPD.
    SPD ist die Abkürzung für Sozial·demokratische Partei Deutschlands.

  • "DIE HEIDELBERGER".
    "DIE HEIDELBERGER" ist die Abkürzung für die Heidelberger unabhängige Wähler-Initiative.

  • GAL.
    GAL ist die Abkürzung für Grün - Alternative Liste Heidelberg e.V. 

  • FDP.
    FDP ist die Abkürzung für Freie Demokratische Partei.

  • DIE LINKE.

  • AfD Heidelberg.
    AfD ist die Abkürzung für Alternative für Deutschland, Kreis-Verband Heidelberg.

  • „Bunte Linke“.
    „Bunte Linke“ ist die Abkürzung für Bündnis für Demokratie, Solidarität, Umwelt und Frieden.

  • FWV.
    FWV ist die Abkürzung für Freie Wähler Vereinigung e.V., Kreisverband Heidelberg.

  • HiB
    HiB ist die Abkürzung für Heidelberg in Bewegung.

  • Die PARTEI
    Die PARTEI ist die abkürzung für Partei für Arbeit, Rechts-Staat, Tier-Schutz, Eliten-Förderung und basis-demokratische Initiative.

Die Grünen haben die meisten Stimmen bekommen.

Die Grünen haben nämlich 31,9 Prozent von den Stimmen bekommen.

Das heißt: 31,9 Prozent von den Wählern und Wählerinnen haben die Grünen gewählt.

Keine andere Partei hat so viele Stimmen bekommen.

  • Die CDU hat 15 Prozent von den Stimmen bekommen.

  • Die SPD hat 13,9 Prozent von den Stimmen bekommen.

  • "DIE HEIDELBERGER" haben 7 Prozent von den Stimmen bekommen.

  • DIE LINKE hat 5,9 Prozent von den Stimmen bekommen.

  • Die FDP hat 5,7 Prozent von den Stimmen bekommen.

  • Die AfD hat 5 Prozent von den Stimmen bekommen.

  • Die GAL hat 4,7 Prozent von den Stimmen bekommen.

  • Die "Bunte Linke" hat 3,9 Prozent von den Stimmen bekommen.

  • Die PARTEI  hat 2,7 Prozent von den Stimmen bekommen.

  • Die HiB hat 2,6 Prozent von den Stimmen bekommen. 

  • Die FWV hat 1,7 Prozent von den Stimmen bekommen.

Die Prozent-Zahl von den Stimmen ist wichtig.

Die Prozent-Zahl bestimmt nämlich:

So viele Gemeinde-Räte aus einer Partei dürfen in den Gemeinde-Rat.

Jede Partei will viele Gemeinde-Räte im Gemeinde-Rat haben.

So viele Gemeinde-Räte haben die Parteien jetzt im Gemeinde-Rat:

  • Die Grünen haben 16 Gemeinde-Räte im Gemeinde-Rat.

  • Die CDU hat 7 Gemeinde-Räte im Gemeinde-Rat.

  • Die SPD hat 7 Gemeinde-Räte im Gemeinde-Rat.

  • "DIE HEIDELBERGER" haben 3 Gemeinde-Räte im Gemeinde-Rat.

  • DIE LINKE hat 3 Gemeinde-Räte im Gemeinde-Rat.

  • Die FDP hat 3 Gemeinde-Räte im Gemeinde-Rat.

  • Die AfD Heidelberg hat 2 Gemeinde-Räte im Gemeinde-Rat.

  • Die GAL hat 2 Gemeinde-Räte im Gemeinde-Rat.

  • Die "Bunte Linke" hat 2 Gemeinde-Räte im Gemeinde-Rat.

  • Die PARTEI hat 1 Gemeinde-Rat im Gemeinde-Rat.

  • Die HiB hat 1 Gemeinde-Rat im Gemeinde-Rat.

  • Die FWV hat 1 Gemeinde-Rat im Gemeinde-Rat.

Die beiden Parteien sind 2019 neu im Gemeinde-Rat:

Die PARTEI und die HiB.
 
Die letzte Gemeinderatswahl war 2014.

In diesem Jahr haben mehr Menschen in Heidelberg gewählt als 2014.

2019 waren es 64,7 Prozent.

2014 waren es 51,3 Prozent.

Weitere Infos zum Thema Wahlen in Heidelberg gibt es im Internet: Hier klicken.

Diese Seite ist in schwerer Sprache.