Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Amt für Baurecht und Denkmalschutz, Gestaltungsbeirat
Prinz-Carl, Kornmarkt 1
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-25500
Fax 06221 58-25900

Der Heidelberger Gestaltungsbeirat (Foto: Rothe)

Heidelberger Gestaltungsbeirat

Baukultur im Fokus

Manche Bauvorhaben können das gesamte Stadt- und Landschaftsbild prägen: wegen ihrer exponierten Lage, ihrer Größe und ihrer besonderen Bedeutung. Sie haben Auswirkungen auf die städtebauliche Entwicklung und öffentliche Räume. Bei solchen Bauvorhaben ist der Gestaltungsbeirat gefragt – ein unabhängiger Beirat für Architektur und Stadtgestaltung. Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 24. Juli 2018 dessen Einrichtung mit großer Mehrheit beschlossen.


Aufgaben

Der Gestaltungsbeirat beschäftigt sich mit Bauvorhaben von stadtbildprägender Bedeutung, die der Baudezernent oder der Bau- und Umweltausschuss vorschlagen. Er begutachtet diese mit Blick auf ihre städtebaulichen, architektonischen und landschaftsplanerischen Qualitäten und gibt entsprechende Empfehlungen ab.

Ziel ist es, die städtebauliche und architektonische Qualität zu sichern, eine nachhaltige, qualitative Steigerung der Planungs- und Baukultur zu erreichen, deren Akzeptanz in der Bevölkerung zu erhöhen und städtebaulichen beziehungsweise architektonischen Fehlentwicklungen vorzubeugen. Bauvorhaben, die aus Wettbewerben oder Mehrfachbeauftragungen hervorgegangen sind, sind nicht Gegenstand seiner Arbeit. Die Kommission kann jedoch eingesetzt werden, wenn Wettbewerbsbedingungen erarbeitet werden.


Mitglieder

Der Gestaltungsbeirat setzt sich aus fünf unabhängigen Sachverständigen aus den Gebieten Städtebau, Architektur, Landschaftsplanung und Denkmalpflege zusammen:

  • Vorsitzender: Prof. Dipl.-Ing. Markus Neppl (Fachbereich Städtebau/Stadtplanung)
  • Stell. Vorsitzende: Prof. Dipl.-Ing. Sophie Wolfrum (Fachbereich Städtebau/Stadtplanung)
  • Prof. Dipl-Ing. Gerd Gassmann (Fachbereich Architektur (Hochbau))
  • Prof. Dipl-Ing. Christiane Sörensen (Fachbereich Landschaftsarchitektur/Freiraumplanung)
  • Dipl-Ing. Eva Maria Lang (Fachbereich Architektur (Hochbau))

 Seit 2019 beraten sie die Stadt Heidelberg bei wichtigen Bauvorhaben. Für die Dauer von zwei Jahren werden die Experten vom Gemeinderat berufen – eine Verlängerung ist möglich. Die Beiräte dürfen nicht in Heidelberg wohnen.


Sitzungstermine

Konstituierende Sitzung am Mittwoch, 27. März 2019
Dienstag, 4. Juni 2019
Dienstag, 15. Oktober 2019
Dienstag, 3. Dezember 2019

Die Sitzungen finden in der Regel vier Mal im Jahr statt. Weitere Sitzungen sind bei Bedarf möglich. Geplant sind Ortsbegehungen und öffentliche Sitzungen.