Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Amt für Umweltschutz, Gewerbeaufsicht und Energie
Lernort Natur, Geo- und Naturpark
Theaterstraße 9
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-28333

Zur Abteilungsseite

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website www.natuerlich.heidelberg.de. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Als öffentliche Stelle unterliegt die Stadt Heidelberg weitreichenden datenschutzrechtlichen Vorschriften. Grundlage sind die geltenden gesetzlichen Bestimmungen, wie z.B. die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), das Landesdatenschutzgesetz Baden-Württemberg (LDSG) und das Telemediengesetz (TMG).

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten

Mit der Nutzung unseres Online-Angebots erklären Sie sich einverstanden, dass die im Zusammenhang mit 

  • der Buchung und Teilnahme an Veranstaltungen über die Umweltbildungsplattform „Natürlich Heidelberg“ bzw
  • der Reservierung und Nutzung einer Grillhütte

eingehenden personenbezogenen Daten wie Name und Telekommunikationsdaten, Adresse des Wohn- bzw. Geschäftssitzes mittels EDV erhoben, verarbeitet und genutzt werden (Pflichtfelder). Die uns überlassenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Durchführung des Kursprogramms bzw. die Abwicklung der Reservierung/Nutzung einer Grillhütte in maschinenlesbarer Form gespeichert und verwendet sowie für statistische Zwecke genutzt.

Bei Buchung eines Kurses aus dem Angebot von „Natürlich Heidelberg“ erklären Sie sich außerdem mit der Weitergabe dieser Daten an den Veranstalter/die Veranstalterin für die Zwecke der Veranstaltungsabwicklung sowie der Zusendung von weitergehenden Informationen (im Zusammenhang mit dieser Veranstaltung) einverstanden. Eine anderweitige Verarbeitung oder Nutzung (z. B. Übermittlung an Dritte) erfolgt nicht. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, erfolgt dies im Wege der Auftragsverarbeitung.

Auskunfts- und Löschungsrechte

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir nach Ihrer entsprechenden Mitteilung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle Daten, die wir über Sie gespeichert haben.

Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch E-Mail an natuerlich@heidelberg.de widerrufen werden. Die von uns im Rahmen des Internetangebotes gespeicherten Daten werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie erhoben wurden.

Darüber hinaus gelten zur Nutzung des Online-Verfahrens die Datenschutzbestimmungen der Stadt Heidelberg. Nähere Angaben zum Datenschutz im Rahmen des Internetangebotes der Stadt Heidelberg finden Sie unter  www.heidelberg.de/hd,Lde/Datenschutz.html

Beschwerderecht

Jede betroffene Person hat das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg, Königstraße 10a, 70173 Stuttgart, Tel.: 0711 / 61 55 41-0, E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de) wenn sie der Ansicht ist, dass ihre personenbezogenen Daten rechtswidrig verarbeitet werden. 

Ansprechpartnerin für den Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie zum Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an: Claudia von Taschitzki, Datenschutzbeauftragte der Stadt Heidelberg, Rohrbacher Straße 12, 69115 Heidelberg, Telefon: 06221 58-12580, Fax: 06221 58-4612580, E-Mail: datenschutz@heidelberg.de