Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram Logo Stage

Hochzeitstermin online reservieren
Vorreservierungen für die Hochzeitstermine 2021 in Heidelberg sind ab sofort auch online möglich.
zum Online-Traukalender

Bitte beachten
Auch das Standesamt hat aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus seine Dienste angepasst. Bitte informieren Sie sich vorab. Hier mehr dazu

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Standesamt
Rathaus, Marktplatz 10
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-18500
Fax 06221 58-49340

Fax: 06221 58-4618500

Standesamt

Aktuelle Hinweise aufgrund der Corona-Pandemie

zuletzt geändert: 21. Juni 2021

Aktuelle Vorgaben für standesamtliche Trauungen

  • An der Trauung können neben der Standesbeamtin/dem Standesbeamten maximal 10 Personen (inklusive Brautpaar, Gästen, Kindern, Trauzeugen, Fotograf und etwaigem Dolmetscher) teilnehmen. Dies ist die absolute Personenobergrenze, unabhängig davon, ob Gäste und Brautpaar geimpft, genesen oder negativ getestet sind. Die Festlegung dieser Personenobergrenze erfolgte durch die Stadt Heidelberg unter Berücksichtigung der in der Corona-Verordnung vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen (Abstand, regelmäßige Belüftung, Desinfektion usw.). Hierbei wurde die Raumgröße, die Anzahl der Trauungen, die regelmäßig hintereinander durchgeführt werden, sowie der Mitarbeiter(-innen)schutz berücksichtigt.
    Bitte sehen Sie diesbezüglich von Rückfragen ab, da keine Ausnahmen möglich sind!
  • Weiterhin gilt:
    Im Rathaus besteht Maskenpflicht (FFP2-Maske oder OP-Maske). Lediglich das Brautpaar darf für die Dauer der Trauung die Masken abnehmen. Alle weiteren Gäste müssen auch während der Trauung einen Mund-Nasenschutz tragen.
  • Bitte finden Sie sich ca. 15 Minuten vor Ihrem Trautermin am Haupteingang des Rathauses ein. Dort findet die Zugangskontrolle statt.
  • Nach der Trauung ist ein Aufenthalt im Rathaus nicht möglich.
     
    Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Sterbefälle

Für Bestatterinnen/Bestatter ist ein von außen zugänglicher Serviceschalter am Rathaus eingerichtet (drittes Fenster rechts neben dem Haupteingang, Marktplatz 10).
Der Schalter ist von Montag bis Freitag zwischen 8.30 und 11 Uhr besetzt.
Für Notfälle der Bestatterinnen/Bestatter außerhalb dieser Zeiten sind die Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen unter folgender Telefonnummer 06221 58-18550 zu erreichen.
Dokumente können auch in den städtischen Briefkasten am Seiteneingang Hauptstraße eingeworfen werden (bitte unbedingt an das Standesamt adressieren).
 

Geburtsanzeigen

Die Übergabe der Unterlagen zur Geburtsbeurkundung kann bei den Kliniken beziehungsweise durch Postversand oder Einwurf in den Rathausbriefkasten erfolgen.

Urkundenanforderungen

Urkunden können auch über das Bestellformular, per E-Mail oder telefonisch beantragt werden. Die Urkunde wird mit einem Gebührenbescheid zugeschickt

Hotline für wichtige Anliegen
Sterbefälle
06221 58-18550
Neugeburten / Kirchenaustritte
06221 58-18593
Eheschließungen
06221 58-18501
Urkundenbestellungen
06221 58-18614
Sonstiges
06221 58-18502

Wichtiger Hinweis:

Wenn Sie
- grippeähnliche Krankheitssymptome haben
- Kontakt mit Infizierten innerhalb der letzten zwei Wochen hatten
- aus einem Risikogebiet entsprechend RKI-Liste innerhalb der letzten zwei Wochen zurückkehren
dürfen Sie das Standesamt nicht betreten, auch wenn Sie einen Termin haben!

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Aktuelle Informationen der Stadt Heidelberg finden Sie hier.

Das Standesamt ist zuständig für Trauungen sowie für Nachlasssicherungen. Es beurkundet Geburten und Sterbefälle, Kirchenaustritte, führt das Personenstandsregister und stellt Personenstandsurkunden aus.

Übrigens: Das Standesamt landete beim "Hochzeitsaward 2014" auf Platz zwei in der Kategorie "Schönstes Standesamt Deutschlands". Experten-Jury waren Mitglieder aus den Bereichen Standesamt, Theologie, Hochzeitsplanung, Fotografie und Geschichte.

Hier finden Sie detaillierte Informationen wie Öffnungszeiten und Verfahren des Standesamtes.
mehr dazu