Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram Logo Stage
Das stadtblatt gibt es jetzt als mobiles Flipbook fürs Smartphone (Foto: Stadt Heidelberg)

Digitales Stadtblatt abonnieren
Mit dem digitalen Themendienst der Stadt Heidelberg bekommen Sie die Online-Ausgabe des Amtsanzeigers jeden Mittwoch bequem ins E-Mail-Postfach geliefert.
Abonnieren 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Amt für Öffentlichkeitsarbeit
Marktplatz 10
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-12000 und 58-12010

Zur Ämterseite

Kein Stadtblatt erhalten?
Unter der gebührenfreien Vertriebshotline 0800 06221 20 können Sie die Zustellung reklamieren. 

Das neue Stadtblatt ist da

In der Stadtbücherei öffnet am Donnerstag, 2. Dezember, ein neuer Impfstützpunkt mit 200 Impfterminen täglich von Montag bis Freitag. Bei der Eröffnung dankte Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner den Bürgerinnen und Bürger für ihre hohe Impfbereitschaft und das disziplinierte Verhalten in der Pandemie. Die Stadt plant mit Partnern weitere Impfangebote in Heidelberg.

stadtblatt zum Blättern


Stadtblatt Ausgabe 38 2021 als PDF-Datei zum Download

Sonderbeilage als Flipbook: Müllabfuhrtermine 2022
Sonderbeilage als PDF: Müllabfuhrtermine 2022

Weitere Themen: In der 100. Heidelberger Kindereinrichtung können sich jetzt Eltern bei Erziehungsfragen kostenlos beraten lassen. Heidelberg landet bei einem Ranking der Wirtschaftswoche wieder ganz vorn, vor allem wegen geringer Jugendarbeitslosigkeit und hoher Schulabschlussquote. In einer Stadtblatt-Sonderbeilage sind die Müllabfuhrtermine für das Jahr 2022 mit allen Änderungen aufgeführt.

Übrigens: Die Druckausgabe des Amtsanzeigers wird kostenlos jeden Mittwoch an alle Heidelberger Haushalte verteilt. Falls Sie kein Stadtblatt erhalten: Unter der gebührenfreien Vertriebshotline 0800 06221-20 können Sie die Zustellung reklamieren.

Die nächste Stadtblatt-Ausgabe erscheint am 8. Dezember.