Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram
Das stadtblatt gibt es jetzt als mobiles Flipbook fürs Smartphone (Foto: Stadt Heidelberg)

Digitales Stadtblatt abonnieren
Mit dem digitalen Themendienst der Stadt Heidelberg bekommen Sie die Online-Ausgabe des Amtsanzeigers jeden Mittwoch bequem ins E-Mail-Postfach geliefert.
Abonnieren 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Amt für Öffentlichkeitsarbeit
Marktplatz 10
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-12000 und 58-12010

Zur Ämterseite

Kein Stadtblatt erhalten?
Unter der gebührenfreien Vertriebshotline 0800 06221 20 können Sie die Zustellung reklamieren. 

Das neue Stadtblatt ist da

Von der Corona-Krise Betroffene erhalten Unterstützung von der Stadt Heidelberg. Der Gemeinderat hat ein Hilfspaket für Bürger, Selbstständige, Organisationen und Vereine beschlossen. So werden Zuschüsse vorgezogen. Gebühren, Steuern und Abgaben werden gestundet. Entgelte für Kita-Betreuung müssen nicht bezahlt werden. Die Aktion „Heidelberg kauft lokal“ soll Einzelhändlern und Gastronomen dringend benötigte Umsätze bringen. Einrichtungen sowie Bürgerinnen und Bürger steuern eigene Hilfsangebote vor allem für Bedürftige, Familien und Ältere bei.

stadtblatt zum Blättern


Stadtblatt Ausgabe 12 2020 als PDF-Datei zum Download

Übrigens: Die Druckausgabe des Amtsanzeigers wird kostenlos jeden Mittwoch an alle Heidelberger Haushalte verteilt. Falls Sie kein Stadtblatt erhalten: Unter der gebührenfreien Vertriebshotline 0800 06221 20 können Sie die Zustellung reklamieren. 

Das Stadtblatt wird ausnahmsweise auch in den Osterferien erscheinen. Nächster Erscheinungstermin ist der 8. April.