Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Amt für Umweltschutz, Gewerbeaufsicht und Energie
Agenda-Büro
Prinz-Carl, Kornmarkt 1
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-18000 und 58-18010
Fax 06221 58-4618000

Zur Abteilungsseite

Unterrichtsmaterialien

Anbieter mit Kurzbeschreibung

Effata Weltladen
Workshops und Materialienkoffer zu den Themen Fairer Handel und Kinder dieser Welt

Geo:spektiv
Jugendliche erlernen das Lesen von Satellitenbildern und beschäftigen sich mit umwelt- und raumrelevanten Fragestellungen

Globales Klassenzimmer
Angebote zu den Themen Konsum und Nachhaltigkeit, ökonomische Gerechtigkeit, Menschenrechte und Migration

Haus der Astronomie
Angebote zur Raumfahrt, unserem Sonnensystem, Sternen und Planeten

Landeszentrale für Politische Bildung
Planspiele wie "Europoly", Lernzirkel

Regio Food-Hunter
Heidelberger Bürgerinnen und Bürgern die regionalen Lebensmittel sowie deren Produktion und Verarbeitung näherbringen

SEEd (Social Entrepreneurship Education)
Jugendliche ab Klasse 8 erhalten ökonomisches Basiswissen und entwickeln eigene Ideen zur Gründung von Unternehmen, die Lösungen für aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen bieten. 

Stadtbücherei
Medienleihe, Führungen und Recherchetraining, Unterricht in der Bibliothek, Büchertische zu aktuellen Themen, Veranstaltungen wie z.B. Autorenlesungen

VRD-Stiftung für Erneuerbare Energien
Ausbildung von Schülerinnen und Schülern zu Energie- und Nachhaltigkeitsexperten, Unterrichtseinheiten zum Thema Elektromobilität, Materialkoffer

Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes und des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
Kinder lernen die vielfältigen Funktionen des Neckars an verschiedenen Standorten kennen: Wasserstraße, Energielieferant, Lebens- und Erholungsraum