Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Julien Volk
Amt für Wirtschaftsförderung und Wissenschaft
Haus der Wirtschaftsförderung, Heiliggeiststraße 12
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-30015

Zur Ämterseite

Teaserbild Newsletter Wirtschaftsförderung (Foto: Diemer)

Newsletter Wirtschaftsförderung
Der Newsletter der Wirtschaftsförderung Heidelberg informiert Sie über aktuelle Themen und Ereignisse rund um die Themen Wirtschaft und Wissenschaft.
Jetzt Anmelden

Luftbild Heidelberg Innvation Park und Bahnstadt (Foto: Venus)

Wirtschaftsflächen & Immobilien

Gut angeschlossen

Hohe Nachfrage. Heidelberg ist ein attraktiver Standort für Unternehmen. Mit einem leistungsstarken Mittelstand, international vernetzten Forschungseinrichtungen und einem attraktiven Einzelhandel ist Heidelberg eine der wirtschaftsstärksten Standorte in Süddeutschland.

(Foto: Sommer)

INFO

Gewerbegebiete & Immobilien


Außerhalb der Bahnstadt und der Konversionsflächen verfügt Heidelberg über zahlreiche Gewerbegebiete in denen, je nach Verfügbarkeit, Grundstücke oder Bestandsimmobilien angeboten werden können. Zu den größten zählen der Pfaffengrund, Rohrbach Süd, Wieblingen Nord und West und das Gewerbegebiet „Im Bieth“ in Kirchheim. Darüber hinaus steht die Wirtschaftsförderung in engem Kontakt mit privaten Vermietern und Maklern von Gewerbeflächen um Interessenten den bestmöglichen Service bieten zu können.

Kontakt

Wer sich in Heidelberg ansiedeln möchte, eine Expansion oder eine andere betriebliche Veränderung seines Unternehmens plant und an einer Gewerbefläche oder Immobilie interessiert ist, den unterstützt die Wirtschaftsförderung gerne bei seinem Vorhaben. Schreiben Sie uns gerne: standort@heidelberg.de.

Beherbergungskonzept

Die Entwicklung des Beherbergungsmarktes ist stark dynamisch und zugleich nur bedingt vorherseh- und berechenbar. Vor diesem Hintergrund wurde das „Beherbergungskonzept Heidelberg (10,058 MB)“ unter Federführung des Amtes für Wirtschaftsförderung und Wissenschaft in enger Zusammenarbeit mit dem Amt für Stadtentwicklung und Statistik und dem Stadtplanungsamt beauftragt. Dieses soll eine belastbare und gegenwärtige Arbeitsgrundlage bieten und Handlungsoptionen und -instrumente zum zukünftigen Umgang mit der Entwicklung des Beherbergungsmarktes aufzeigen.

Weitere Infos

Modell Räumliche Ordnung (MRO)
Stadtentwicklungsplan Heidelberg 2015
Stadtteilrahmenplanung in den Stadtteilen
Wirtschaftsflächenkonzept der Stadt Heidelberg (8,874 MB)
Geplantes Wirtschaftsentwicklungskonzept der Stadt Heidelberg