Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram Logo Stage
Screenshot der Social-Media-Stage

Social-Media-Stage
Hier geht´s zu Neuigkeiten der Stadt Heidelberg aus den sozialen Medien mehr dazu

Screenshot der Webseite Arbeiten bei der Stadt

Job gesucht?
Etwa 2.750 Menschen sind bei der Stadt in Voll- oder Teilzeit beschäftigt. Die Aufgabenbereiche reichen von "A" wie "Abfallberatung" bis "Z" wie "Zivilschutz". Informationen zum Arbeiten bei der Stadt gibt es auf www.heidelberg.de/arbeitgeberin

Das neue Stadtblatt ist da

Die Stadtblatt-Titelseite vom 6. Juli

Als „kleine Rathäuser vor Ort“ bieten die Bürgerämter einen umfassenden, persönlichen Service. Jetzt gibt es den auch bequem von zu Hause: über das virtuelle Bürgeramt. Von der Anmeldung des Wohnsitzes über Auskünfte aus dem Einwohnermelderegister bis hin zum Beantragen von Bewohnerparkausweisen: Das ist jetzt alles im direkten Kontakt mit dem Amt von der Wohnzimmercouch möglich. zur digitalen Stadtblatt-Ausgabe


Hey Heidelberg – Deine Ideen, Deine Stadt!

Infoplakat Hey Heidelberg

Am Donnerstag, den 21. Juli 2022 findet im Haus am Harbigweg 5, von 16.30 bis 20.30 Uhr ein Netzwerktreffen für die Jugendbeteiligung in Heidelberg statt. Zielgruppe der Veranstaltung sind Jugendliche und junge Erwachsene, die sich für das Thema Jugendbeteiligung interessieren. Anmeldefrist ist der 18. Juli 2022 unter: heyheidelberg.de
mehr dazu


Bahnstadt feiert Jubiläum: Erste Bewohnerinnen und Bewohner zogen vor zehn Jahren ein

Foto von OB mit Bahnstadtbewohner

Zehn Jahre ist es her, dass die ersten Bahnstädterinnen und Bahnstädter im Sommer 2012 ihr Zuhause im neuen Heidelberger Passivhaus-Stadtteil bezogen. Wo einst Gleisanlagen und verwilderte Schotterflächen des ehemaligen Heidelberger Güterbahnhofs lagen, füllt sich das neue Quartier seitdem mit Leben. 2012 wurden zahlreiche Wohnungen im ersten Bauabschnitt entlang der Schwetzinger Terrasse, Promenade und im Langen Anger bezogen. mehr dazu


Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2021 geehrt

Gruppenfoto mit OB und MLP Academics

Der SV Nikar Heidelberg hat bei der Heidelberger Sportlerehrung abgeräumt: Mit Philip Heintz (Schwimmen, Sportler des Jahres), Zoe Vogelmann (Schwimmen, Sportlerin des Jahres) und Frank Horlacher (Triathlon, Seniorensportler des Jahres) holten sich drei Akteure desselben Vereins die Spitzenplätze. Mannschaft des Jahres wurden die Basketballer der MLP Academics, denen der Aufstieg in die Bundesliga gelang – und vor wenigen Wochen auch der Klassenerhalt. mehr dazu


Kostenloser ÖPNV: OB Würzner setzt sich weiter für Gratis-Fahrten für Kinder und Jugendliche ein

Foto von Straßenbahn am Bismarckplatz

Heidelbergs Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner setzt sich weiter für die stufenweise Einführung eines kostenlosen Nahverkehrs für alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt ein. Die Stadt und ihre Verkehrsbetriebe boten hierzu im Frühjahr bereits vier kostenfreie Samstage an. Als nächste Stufe hat Würzner kostenlose Fahrten für Kinder und Jugendliche sowie eine deutliche Preisreduktion für Seniorinnen und Senioren ab dem kommenden Herbst vorgeschlagen. mehr dazu


Wer gewinnt in Heidelberg 2022 den Wettbewerb „Stadtradeln“?

Fahrradfahrer am Neckar in Schlierbach

Es gilt wieder, möglichst viele Rad-Kilometer für die Stadt Heidelberg zu sammeln: Zum dritten Mal in Folge findet in Heidelberg der Wettbewerb „Stadtradeln“ statt. Von Montag, 4. Juli 2022, bis einschließlich Sonntag, 24. Juli 2022, können Rad-Kilometer gesammelt werden. mehr dazu


„Science in the City“: Ladenfläche am Marktplatz wird zu Wissensort rund um Biorobotik

"Science in the City" Ausstellung

„Science in the City“ geht im Juli in die nächste Runde: Von Dienstag, 5., bis Samstag, 16. Juli 2022, bieten das Amt für Wirtschaftsförderung und Wissenschaft und das ARIES Labor am Institut für Technische Informatik der Universität Heidelberg Pop-up-Science am Heidelberger Marktplatz. In einem derzeit ungenutzten Ladenlokal in der Hauptstraße 180 (ehemaliges „Trendhouse Reeb“) erhalten Interessierte spannende Einblicke in die Forschung im Bereich Biorobotik. mehr dazu


„Bürgeramt Virtuell“: Verwaltung eröffnet ihre digitale Außenstelle

Gruppenbild mit OB Würzner

Die Heidelberger Bürgerämter bieten als "kleine Rathäuser vor Ort" den Bürgerinnen und Bürgern einen umfassenden, persönlichen Service. Die neueste Außenstelle kann dabei sogar bequem von zu Hause erreicht werden: das virtuelle Bürgeramt. Im „Bürgeramt Virtuell" ist nun sogar das persönliche Gespräch mit einem Sachbearbeiter oder einer Sachbearbeiterin möglich, ohne sich auf den Weg ins Amt zu machen. Voraussetzung: ein internetfähiges Endgerät mit Kamera und Mikrofon. Offiziell startet das Angebot am Dienstag, 5. Juli 2022. mehr dazu


Erweiterung des Heidelberger Turnzentrums: Richtfest für neue Sporthalle gefeiert

Gruppenfoto mit OB Würzner vor Baustelle Turnzentrum

Das Heidelberger Turnzentrum im Sportzentrum Süd wird derzeit um einen modernen Neubau mit optimalen Trainingsbedingungen erweitert: Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner sowie Vertreter des Turnzentrums und des Heidelberger Sports haben am Mittwoch, 29. Juni 2022, das Richtfest für die neue Sporthalle gefeiert. Direkt neben dem Turnzentrum im Sportzentrum Süd entsteht in nachhaltiger Holzbauweise eine neue Geräteturnhalle. Mit der Fertigstellung des Projekts wird im November 2022 gerechnet. mehr dazu


Karlstorbahnhof: Ab August kann Technik-Team des Kulturhauses vorab in das Gebäude

Der neue Karlstorbahnhof in der Südstadt

Es ist eines der derzeit größten Bauprojekte für die Kultur in Heidelberg und der Region: Die Stadt Heidelberg errichtet ein neues Zentrum für den Karlstorbahnhof in der Heidelberger Südstadt. Viele Menschen waren bereits in den vergangenen Wochen in dem Gebäude. Die Internationale Bauausstellung zeigte in mehreren Räumen die Abschlusspräsentation ihrer zehnjährigen Arbeit. Der Gemeinderat hatte im Februar dieses Jahres dieser Nutzung noch während der laufenden Bauarbeiten zugestimmt. Das Gebäude, so die damalige Planung, die vom Gemeinderat bestätigt wurde, wird am 21. Oktober 2022 fertig gestellt sein. mehr dazu


Das Ferienpass-Programm 2022 ist online

Foto von Kindern

Die Sommerferien stehen vor der Tür. Bis 10. Juli heißt es deshalb: einen Termin für den Ferienpass-Kauf sichern. Mit kostenlosem Eintritt in Tiergarten- und Köpfelbad, Zoo und vielen weiteren attraktiven Vergünstigungen ermöglicht der Heidelberger Ferienpass unkomplizierte und spontane Freizeit mit Gleichaltrigen. Dazu kommt ein prallvolles Programm mit mehr als 140 Angeboten für Kinder und Jugendliche von sechs bis 16 Jahren. Der Ferienpass steht ab sofort online zum Verkauf. mehr dazu


Vorgelagerte Arbeiten für die Sanierung der Dossenheimer Landstraße laufen

Die Dossenheimer Landstraße wird voraussichtlich ab Herbst 2023 grundlegend erneuert. Dies beinhaltet neue Straßenbahngleise und barrierefreie Haltestellen, eine neue Ver- und Entsorgungsinfrastruktur sowie neue Straßenbeläge und Gehwege. Im August dieses Jahres beginnen bereits vorgelagerte Gleis- und Straßenarbeiten, die sicherstellen, dass bis zum Beginn und während der Sanierung der Dossenheimer Landstraße Nah- und Individualverkehr stabil weiterlaufen. mehr dazu