Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Heidelberg bleibt „Fahrradfreundliche Kommune“: erneut vom Land ausgezeichnet

Eine Frau und ein Mann stehen mit ihren Fahrrädern auf der Alten Brücke. Im Hintergrund sieht man das Heidelberger Schloss (Foto: Stadt Heidelberg)

Die Stadt Heidelberg ist zum zweiten Mal als „Fahrradfreundliche Kommune“ zertifiziert worden. Damit würdigt das Verkehrsministerium Baden-Württemberg Heidelbergs Erfolge in der Radverkehrsförderung. mehr dazu


Bundesweit einzigartig: der neue Heidelberger „Erinnerungsgarten der Kulturen“

Oberbürgermeister Eckart Würzner steht zusammen mit anderen am Rand eines neubepflanzten Beets. (Foto: Rothe)

Als bundesweit erste Stadt hat Heidelberg einen sogenannten „Erinnerungsgarten der Kulturen“ eröffnet – ein Gemeinschaftsgrabfeld mit Grabstätten für Menschen aus unterschiedlichen Ländern, Kulturen oder Religionen. mehr dazu


Digital-Gipfel: Stadtdirektorin Huber appelliert an Bundesregierung, Kommunen mehr zu unterstützen

Jemand arbeitet an einem Tabletcomputer mit Tastatur (Foto: Stadt Heidelberg)

Stadtdirektorin Nicole Huber, Koordinatorin der digitalen Aktivitäten der Stadt Heidelberg, hat am Montag, 3. Dezember 2018, beim Digital-Gipfel der Bundesregierung in Nürnberg über die Rolle der Kommunen und deren Herausforderungen bei der digitalen Weiterentwicklung gesprochen. mehr dazu


Musik- und Singschule: Die ganze Angebotspalette auf der neuen Webseite

Jemand sieht sich die neue Webseite auf einem Tablet an (Foto: Stadt Heidelberg)

Instrumente kennenlernen, online Kurse buchen, Konzerttermine finden: Die städtische Musik-und Singschule ist jetzt mit einem neuen Webauftritt online. mehr dazu


Sicherheitsaudit: „Die Entwicklung wird bundesweit wahrgenommen“

Eine Polizistin hilft Schulanfängern über die Straße (Foto: Buck)

Mit dem Sicherheitsaudit verbessert die Stadt Heidelberg seit zwei Jahren systematisch und flächendeckend in allen Stadtteilen die Verkehrssicherheit für die schwächsten Verkehrsteilnehmer. Im Stadtentwicklungs- und Verkehrsausschuss am 28. November 2018 hat Sicherheitsauditor Jens Leven über den aktuellen Stand berichtet. mehr dazu


Brückentor: Außensanierung vor dem Abschluss

Das Tor der Alten Brücke, von der Seite fotografiert (Foto: Grosskinsky)

Die Sanierung von Fassaden und Dach am Tor der Alten Brücke geht in den Endspurt: Am Donnerstag, 6. Dezember, wird auf der Nordseite des weltbekannten Heidelberger Wahrzeichens ein rund 2,7 Tonnen schwerer Giebelfußstein im Mittelbau eingesetzt. Danach können die Gerüste am Brückentor (noch vor Weihnachten) und unter der Alten Brücke (ab Januar) sukzessive abgebaut werden. mehr dazu


Stadt Heidelberg zeichnete 27 ehrenamtlich Engagierte mit der Bürgerplakette aus

Die Geehrten posieren zusammen mit Oberbürgermeister Eckart Würzner (Foto: Rothe)

Ein außergewöhnlicher Einsatz für das Gemeinwohl und die Mitmenschen – das eint 27 Personen, die am Donnerstagabend, 29. November 2018, mit der Bürgerplakette der Stadt Heidelberg geehrt wurden. Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner überreichte die Auszeichnungen bei einer Feierstunde im Großen Rathaussaal. mehr dazu


Abwechslung garantiert: Neuer Skate-Park bietet steile Rampen, viele Kurven und Hürden-Elemente

Ein Junge skatet, während Bürgermeister Erichson zusammen mit anderen oben an der Rampe steht (Foto: Rothe)

In Heidelberg-Wieblingen gibt es mit der neuen Skate-Anlage nördlich des Sportzentrums West ein weiteres Sport- und Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche. Bürgermeister Wolfgang Erichson eröffnete die Skate-Anlage am Donnerstag, 29. November 2018, gemeinsam mit den Wieblinger Kinderbeauftragten sowie Vertreterinnen und Vertretern des städtischen Landschafts- und Forstamtes. mehr dazu


Sperrungen und Umleitungen: Alle Infos rund um den Umbau der Haltestelle Hauptbahnhof

Visualisierung der neuen Haltestelle am Hauptbahnhof (Grafik: rnv)

Die Haltestelle Hauptbahnhof und die Kurfürsten-Anlage West werden umfassend umgebaut. Damit wird einer der wichtigsten Verkehrsknoten in Heidelberg fit für die Zukunft gemacht. Hier gibt es Informationen zu Sperrungen, Umleitungen, Öffentlichem Personenverkehr und vielem mehr.


Corrigendum: Haupt- und Finanzausschuss am 12. Dezember findet statt

Unter der Überschrift Konversionsausschuss wurde in der Druckausgabe des Stadtblatt vom 5. Dezember 2018 fälschlicherweise berichtet, dass die für 12. Dezember 2018 geplante Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses abgesagt wurde. Das ist nicht korrekt. Abgesagt wurde die Sitzung des Konversionsausschusses am 13. Dezember 2018, da keine beratungsfähigen Punkte vorlagen. Die Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses findet wie geplant am 12. Dezember statt.