Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram Logo Stage

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Amt für Umweltschutz, Gewerbeaufsicht und Energie
Prinz-Carl, Kornmarkt 1
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-18000 und 58-18010
Fax 06221 58-4618000

Zur Ämterseite

Weibchen der Asiatischen Tigermücke. (Foto: Björn Pluskota/IfD)

Asiatische Tigermücke in Heidelberg
Seit dem ersten Auftreten von Populationen in Heidelberger Stadtteilen wird die asiatische Tigermücke seit 2016 systematisch bekämpft. Das exotische Insekt kann potenziell tropische Krankheitserreger wie Dengue-, Chikungunya- und Zika-Viren übertragen. Die Bevölkerung wird um Mithilfe gebeten. mehr dazu

Umwelt aktuell

„Natürlich Heidelberg“: Veranstaltungen finden wieder statt Meldung vom 02. Juni 2021

Die städtische Veranstaltungsreihe „Natürlich Heidelberg“ lädt ab sofort wieder mit zahlreichen Angeboten in die Heidelberger Natur ein. Zu entdecken sind zum Beispiel die Vielfalt von Obstbaumwiesen bei „Erlebnis Streuobstwiese“ oder versteckt liegende Gedenksteine im Wald bei einer Wanderung „Vom Königstuhl zur Jugendeiche“. Diese und viele weitere Angebote sind auf der städtischen Internetseite unter www.natuerlich.heidelberg.de zu finden. Die Anmeldung ist über das Online-Buchungsportal möglich. Aktuell ist ein Impf- oder Genesenen-Nachweis oder einen negativer Corona-Test notwendig, wenn man an den Veranstaltungen teilnehmen möchte. Weitere Informationen gibt es im Buchungsbüro von „Natürlich Heidelberg“ der Stadt Heidelberg telefonisch unter 06221 58-28333 (mittwochs und freitags von 8 bis 12 Uhr) oder per E-Mail an natuerlich@heidelberg.de.

Landschaftspflege: Mäharbeiten im Mühltal Meldung vom 31. Mai 2021

Im Auftrag des Umweltamtes der Stadt Heidelberg werden am Mittwoch, 2. Juni 2021, und gegebenenfalls am Donnerstag, 3. Juni 2021, im Mühltal in Handschuhsheim Mäh- und Mulcharbeiten zur Landschaftspflege stattfinden. Es wird gebeten, insbesondere während der Pflegearbeiten Hunde an der Leine zu führen und keine Wiesenflächen im Mühltal zu betreten.

Spaziergang über den Bergfriedhof am 13. April abgesagt Meldung vom 06. April 2021

Der für Dienstag, 13. April 2021, angekündigte Spaziergang über den Bergfriedhof ist wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Der Spaziergang war Teil der Veranstaltungsreihe, für die Mitarbeiter der Friedhofsverwaltung der Stadt Heidelberg Interessierte zu geführten Rundgängen einladen.