Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Marcus Foltin
Markus Foltin
Koordinierungsstelle Westliches Bergheim und Projektleitung BIWAQ
Gaisbergstraße 11
69115 Heidelberg
Telefon 06221 58-21564
Fax 06221 58-48120

Schulhof im Rohrbach-Hasenleiser (Foto: Stadt Heidelberg)

BIWAQ IV

2019 bis 2022

Projekt:
„Hasenleiser – fit für die digitale Zukunft: Qualifizierung, Beschäftigung und Nahversorgung im Stadtteil“
Laufzeit:
1. Januar 2019 bis 31. Dezember 2022
Fördergebiet:
Stadtviertel Rohrbach-Hasenleiser
Aktueller Stand:
Die Stadt Heidelberg hat eine Interessensbekundung eingereicht.
Projektvolumen:
rund 890.000 Euro
Teilprojektpartner:
Caritasverband Heidelberg e.V., habito e.V., Heidelberger Dienste gGmbH
Kooperationspartner:
Bündnis für Familie, Dezernat 16, Diakonie Seniorenzentrum, Jobcenter, Lebenshilfe, Quartiersmanagement Hasenleiser, Schweizer-Hof, TSG-Rohrbach e.V., Stadtteilverein HD-Rohrbach e.V., Welcome Center, Amt für Chancengleichheit, Amt für Wirtschaftsförderung und Wissenschaft, Amt für Schule und Bildung, Amt für Soziales und Senioren, Kinder- und Jugendamt
Logo Biwaq IV

Mit dem Projekt „Hasenleiser – fit für die digitale Zukunft: Qualifizierung, Beschäftigung und Nahversorgung im Stadtteil“ sollen Arbeitsuchende ab 27 Jahren fit für den Arbeitsmarkt gemacht werden.
Ziel ist es, bis Laufzeitende über 200 Arbeitssuchende aus dem Stadtviertel Rohrbach-Hasenleiser praxisnah zu qualifizieren und Beschäftigungsmöglichkeiten zu erhöhen.
Gleichzeitig soll das Nahversorgungszentrum und die lokale Ökonomie gestärkt werden..
 
Offizieller Start des Projektes:
BIWAQ-Messe am 24. September 2019