Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram Logo Stage

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Amt für Stadtentwicklung und Statistik
Gaisbergstraße 11
69115 Heidelberg
Telefon 06221 58-21500
Fax 06221 58-48120

Zur Ämterseite

Besucher eines Cafés auf dem Karlsplatz mit Schlossblick (Foto: Dittmer)

Zahlen, Daten, Fakten zur Bevölkerung in Heidelberg

Heidelberg ist seit Jahren eine wachsende Stadt. Eine Besonderheit der Heidelberger Bevölkerung ist unter anderem ihr konstant junges Durchschnittsalter. Durch Zuzüge vieler junger Menschen für beispielsweise Studium und Ausbildung bleibt die Stadtbevölkerung jung. Gleichzeitig ist die Stadt geprägt von ihrem hohen Grad an Internationalität.

Die nachstehende Berichte und Webseiten beleuchten allesamt verschiedene Aspekte der Bevölkerungsentwicklung in Heidelberg.

Bevölkerungsbericht

Der Bevölkerungsbericht erscheint jährlich und nimmt die Bevölkerungsentwicklungen der jeweils letzten 10 Jahre in den Blick. Der Bericht beinhaltet sowohl kleinräumige Analysen auf Stadtteilebene als auch gesamtstädtische Betrachtungen. Dabei wird die Bevölkerungsstruktur beispielsweise hinsichtlich der Alterszusammensetzung und der vertretenen Nationalitäten beleuchtet.

Der Bericht verdeutlicht zentrale Bevölkerungsentwicklungen und kann damit von Kommunalpolitik und Verwaltung zur Steuerung aktueller städtischer Themen herangezogen werden. Auch der Öffentlichkeit steht er zu Informationszwecken zur Verfügung.

Seit 2000 ist die Heidelberger Bevölkerung fast durchgehend angestiegen.

Zum aktuellen Bevölkerungsbericht (10,768 MB).

Bevölkerungsvorausberechnung

Die Bevölkerungsvorausberechnung erscheint etwa alle 5 Jahre, zuletzt 2019. In diesem Berichtsformat werden die Bevölkerungstrends der letzten Jahre analysiert, auf Basis derer die Vorausberechnung erfolgt. Es werden auch kleinräumige Entwicklungen, auf Stadtteilebene, aufgezeigt, Die aktuelle Vorausberechnung beleuchtet den Zeitraum bis 2035.

Ziel des Berichts ist es aufzuzeigen, wie sich der Bevölkerungsbestand und insbesondere die Alterszusammensetzung nach den gegenwärtigen Ausgangskonstellationen unter bestimmten Annahmen im Prognosezeitraum entwickeln werden. Die Vorausberechnung ermöglicht es Politik und Verwaltung zukünftige Planungen kleinräumig zu schärfen.

Heidelberg wächst bis 2035 weiter deutlich an. Das Bevölkerungswachstum wird zu drei Vierteln von großen Zuwanderungszahlen aus dem Ausland und dem weiter entfernten Inland abhängen.

Die Pressemitteilung vom 04. April 2019 fasst die wichtigsten Ergebnisse zusammen.

Weitere Informationen enthält der aktuelle Bericht Vorausberechnung der Heidelberger Bevölkerung, Entwicklung bis 2035 (827,2 KB).

Wanderungsbericht

Der Wanderungsbericht wird circa alle 5 Jahre fortgeschrieben. Der Bericht geht der Frage nach, wodurch die Stadt Heidelberg derzeit wächst und kommt zu dem Ergebnis, dass insbesondere der positive Wanderungssaldo zum Bevölkerungswachstum beiträgt, jedoch auch der Geburtenüberschuss eine Rolle spielt.

Ziel des Berichts ist es genauer zu verstehen woher neuen Heidelbergerinnen und Heidelberger kommen, wohin sie wegziehen und welche Personengruppen besonders häufig zu- oder wegziehen.

Eines der zentralen Ergebnisse ist, dass Neuzuziehende besonders oft jung sind und aus der Ferne zuziehen.

Die Pressemitteilung vom 04. April 2019 fasst die wichtigsten Ergebnisse zusammen.

Weitere Informationen enthält der aktuelle Wanderungsbericht (2,838 MB).

Heidelberger Datenatlas

Im Heidelberger Datenatlas finden Sie kartografisch aufbereitete Bevölkerungsdaten auf Stadtteil- und Stadtviertel-Ebene sowie für die Gesamtstadt mit OpenData-Funktion.

Zum interaktiven Heidelberger Datenatlas.

Weitere Infos

Statistische Informationen