Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram Logo Stage

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Abteilung Geschäftsstelle Sitzungsdienste
Rathaus, Marktplatz 10
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-10010
Fax 06221 58-10590

Zur Ämterseite

Zum 175. Jubiläum: Stadt fördert Heidelberger Fastnachtszug mit 160.000 Euro

Der Heidelberger Fastnachtszug wird 175 Jahre alt: Die Stadt Heidelberg unterstützt den Jubiläumsumzug am Fastnachtsdienstag, 21. Februar 2023, mit einem Zuschuss in Höhe von 160.000 Euro. Nachdem die traditionellen Heidelberger Fastnachtszüge in den Jahren 2021 und 2022 aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen mussten und nur Online-Formate realisiert werden konnten, soll der Jubiläumsumzug 2023 eine besondere Aufwertung erfahren – unter anderem durch Reparatur- und Verschönerungsarbeiten an Umzugswägen, besonderes Material für Fußgruppen, Aufwertung von Kostümen und Hinzuziehung neuer Gruppen. Der Haupt- und Finanzausschuss des Gemeinderates hat die Förderung in seiner jüngsten Sitzung mit großer Mehrheit beschlossen.

Mit der Förderung erkennt die Stadt Heidelberg die hohe Bedeutung der Brauchtumspflege und das Engagement der Heidelberger Fastnachtsvereine an. Mehr als 100.000 Besucherinnen und Besucher nehmen Jahr für Jahr an den Heidelberger Fastnachtszügen teil. Die Traditionsveranstaltung wird vom Heidelberger Karneval Komitee 1952 e.V. (HKK) organisiert, dem Dachverband der Heidelberger Fastnachtsvereine. Die Verteilung der Fördermittel erfolgt über das HKK an die beteiligten Fastnachtsvereine: die Karnevalsgesellschaft der Polizei, die Kurpfälzer Trabanten, die Perkeo-Gesellschaft, der Heidelberger Carneval Club, die Ziegelhäuser Karneval Gesellschaft und die Pfaffengrunder Karnevalgesellschaft. Sollten die angedachten Reparaturarbeiten an zwei Fastnachtswagen nicht wie geplant möglich sein, ist eine zusätzliche Mittelbereitstellung von bis zu 40.000 Euro für Neuanschaffungen vorgesehen.

In den Jahren 2021 und 2022 wurden nach den coronabedingten Absagen der Fastnachtszüge alternative Online-Angebote durch die Stadt mit 22.000 Euro im Jahr 2021 und mit 30.000 Euro im Jahr 2022 bezuschusst. In den Vorjahren erhielt das HKK einen jährlichen Zuschuss der Stadt Heidelberg in Höhe von 45.000 Euro für den Fastnachtszug, unter anderem für Ordnerpersonal, Wurfmaterial, Reinigung und Gagen.