Bücherstapel vor Alter Brücke
Jubiläumslogo "10 Jahre UNESCO City of Literature Heidelberg"
Aufruf zu "Eine Stadt schreibt!" auf Blatt Papier

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Kulturamt
Haspelgasse 12
69117 Heidelberg
Mobiltelefon (0 62 21) 58-3 30 10
Fax (0 62 21) 58-3 34 90

Zur Ämterseite

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Koordinationsteam der UNESCO-Literaturstadt Heidelberg
Dr. Andrea Edel, Phillip Koban, Claudia Kramatschek, Stefan Kaumkötter
Kulturamt der Stadt Heidelberg
Haspelgasse 12
69117 Heidelberg

Heidelberg ist eine UNESCO City of Literature

Informationen zur Literaturstadt Heidelberg

Literatur ist in Heidelberg allgegenwärtig. Beim Spaziergang durch die Stadt findet man an jeder Ecke Buchhandlungen, Antiquariate, Verlage und Bibliotheken. Es vergeht kaum ein Tag ohne literarische Veranstaltung, kein Sommer oder Herbst ohne Literaturfestivals, kein Jahr ohne literarische Preisträger. Ein Blick in die lebendige Autoren-, Übersetzer- und Theaterszene zeigt die hohe literarische Produktivität in der Neckarstadt. Auch für die Zukunft setzt Heidelberg alles daran, Literatur zu stärken. Bereits seit dem 1. Dezember 2014 ist die Stadt offizielles Mitglied im "UNESCO Creative Cities Netzwerk" als "UNESCO City of Literature".

Einen ersten Einblick in die UNESCO-Literaturstadt Heidelberg und das Netzwerk der UNESCO Creative Cities gibt neben den auf diesen Seiten enthaltenen Informationen auch eine im März 2024 erschienene Broschüre zur UNESCO City of Literature Heidelberg, hier digital auf Deutsch (10,7 MB) und auf Englisch (9,1 MB) erhältlich. Die Broschüre liegt in gedruckter Form an verschiedenen Stellen in Heidelberg aus und kann zudem über das Kulturamt der Stadt Heidelberg kostenfrei bezogen werden.

Jubiläumslogo "10 Jahre UNESCO City of Literature Heidelberg"

10 Jahre UNESCO City of Literature

2024 gibt´s was zu feiern: Seit zehn Jahren ist Heidelberg Mitglied im UNESCO Creative Cities Network. 

Über- und Einblicke in das literarische Jahresprogramm zum Jubiläum und im Rahmen der Netzwerkarbeit Heidelbergs als internationaler Literaturstadt gibt es

Aufruf zu "Eine Stadt schreibt!" auf Blatt Papier

Eine Stadt schreibt

Zum 10-jährigen Jubiläum der UNESCO City of Literature sind alle Heidelberger:innen zur Teilnahme an einem Kurzgeschichtenwettbewerb eingeladen!

Gefragt sind Geschichten, die – schlicht, doch intensiv und mit einem Bezug zu Heidelberg – vom "prallen Leben" erzählen.

Schaufenster voller Bücher

Stadt der Literatur

Literatur hat in dieser Stadt immer schon eine große Rolle gespielt, so wie sie es in der Gegenwart tut und mit Sicherheit in der Zukunft tun wird.

Eine Vielzahl von Institutionen prägen mit zahlreichen Veranstaltungen auch das heutige Literaturerlebnis in Heidelberg.

Screenshot der Digitalen Literaturkarte Baden-Württemberg mit Heidelberg als Modellstadt

Literaturkarte

Heidelberg ist Modellstadt der "Digitalen Literaturkarte Baden-Württemberg", einem Projekt des Deutschen Literaturarchivs Marbach.

Die digitale Stadtkarte wartet mit mehreren Hundert Einträgen und ausführlichen Hintergrundinformationen zum literarischen Leben und Literaturgeschichte Heidelbergs auf..

Bücherstapel auf der Schlossmauer vor Stadtansicht Heidelbergs

Neuigkeiten & Mediathek

Aktuelle Informationen aus der UNESCO Creative City Heidelberg.

Auch ältere Pressemitteilungen, Fotos und Filme sind hier zu finden.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer der UCCN- Jahreskonferenz 2018

Creative Cities Network

Das UNESCO-Programm "Creative Cities" vernetzt weltweit kreative Städte und fördert deren Austausch.

Derzeit sind 53 UNESCO-Literaturstädte rund um den Globus unter den 350 UNESCO-Kreativstädten.

Titelbild der Aktion Worte im Widerstand

Worte im Widerstand

Stimmen ukrainischer Autor:innen in Zeiten des Krieges
слова в опір
Голоси українських авторів під час війни

Literarische Stimmen aus den ukrainischen UNESCO-Literaturstädten Lwiw und Odessa.

Signet der UNESCO City of Literature Heidelberg

Newsletter & Social Media

Wöchentlich informiert der Newsletter über Veranstaltungen und Neuigkeiten in und aus der Heidelberger Literaturszene. Abonnieren per E-Mail (Betr.: "Anmeldung Newsletter") an unesco.creative.city@heidelberg.de (jederzeit kündbar).

Zu den Social Media-Auftritten der UNESCO-Literaturstadt Heidelberg: