Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Kulturamt
Haspelgasse 12
69117 Heidelberg
Mobiltelefon (0 62 21) 58-3 30 10
Fax (0 62 21) 58-3 34 90

Zur Ämterseite

„Spillover“: Die neue Podcast-Folge mit Social Media Managerin und Foodbloggerin Vanessa Mollenhauer

„Spillover“: Social Media Managerin und Foodbloggerin Vanessa Mollenhauer zu Gast

Podcast der Heidelberger Kultur- und Kreativwirtschaft

Schöne Bilder von leckeren Gerichten sind derzeit aus Instagram und sonstigen sozialen Netzwerken nicht mehr wegzudenken. Als Social-Media-Managerin betreut Vanessa Mollenhauer schwerpunktmäßig den Auftritt von Gastronomen in den sozialen Medien. Außerdem betreibt sie neben ihrer Arbeit den Foodblog „Heidelbergfoodie“ mit dem sie Inspiration für Essen und Genuss liefern möchte. Vanessa Mollenhauer ist Interviewgast in der neuen Folge des Podcast „Spillover“ der Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg. Im Gespräch mit Moderatorin Susan Weckauf berichtet sie von ihrem Start als Gründerin, wie sie ihre Leidenschaft zum Beruf machte und gibt Aussicht auf die Entwicklung ihres Foodblogs.

Noch während sie ihr Studium der Wirtschaftspsychologie an der SRH Heidelberg abschloss, machte sich Vanessa Mollenhauer 2019 als Unternehmerin selbstständig. Während ihres Praxissemesters entschied sie sich, in den Bereich Social-Media-Management zu wechseln. Bereits früh sah sie die Entwicklungsmöglichkeiten im Bereich der Gastronomie. „Die Pandemie war für Social-Media-Management im Bereich der Gastronomie ein Katalysator“, sagt die in Heidelberg ansässige Solo-Selbstständige. Die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie schränkten den herkömmlichen Betrieb stark ein. Immer mehr Gastronomiebetreibende machen nun verstärkt über Social Media auf neue Angebote aufmerksam. Wie wichtig aber ein professioneller Auftritt in den sozialen Netzwerken ist, worin sich gute und schlechte Präsentationen unterscheiden und wie sie gezielt Gastronomiebetriebe stärken möchte, erläutert Vanessa Mollenhauer in der aktuellen Podcastfolge von „Spillover“.

Die neue Folge steht ab sofort zum Anhören auf den Plattformen Spotify und Apple Podcasts sowie auf dem YouTube-Kanal der Stadt Heidelberg bereit unter www.youtube.com/user/StadtHeidelberg

Podcast „Spillover“: Heidelberger Kreative im Porträt

Im Podcast „Spillover – aus kreativen Ideen wird Zukunft gemacht“ erzählen Kreative „made in Heidelberg“ von ihren Unternehmen und Ideen. Sie berichten über das, was sie umtreibt und erläutern, wofür sie auf kreative Weise Lösungen suchen. Die Gespräche werden von Moderatorin Susan Weckauf geführt, die mehrere Jahre Sendungen bei Radio Regenbogen moderierte. Produziert wird der Podcast im Auftrag der Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg unter der Projektleitung des Heidelberger Start-ups Bildbrauerei. Jeden zweiten Monat geht eine neue Folge auf den Plattformen Spotify und Apple Podcasts online. Auf dem YouTube-Kanal der Stadt Heidelberg stehen die einzelnen Folgen ebenfalls zum Anhören bereit.

Ergänzend: Mehr Hintergründe und Informationen unter www.heidelberg.de/kreativwirtschaft