Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Christina Reiß
Christina Reiß
Behinderten-beauftragte
Bergheimer Str. 69
69115 Heidelberg
Fax (0 62 21) 58-4 91 60

Weitere Infos

www.heidelberg.de/behinderten
beauftragte
Beschreibung der Zugänglichkeit des Büros

Kontakt und Leistungen/Befugnisse

Austausch, Selbsthilfe und Vereine

Viele bunte Luftballons sind mit Bändern an einem Metallbogen befestigt. Im Hintergrund sind Bäume.
  • Das Heidelberger Selbsthilfebüro berät, unterstützt und vernetzt Betroffene und Angehörige in den unterschiedlichsten Lebenssituationen. 
  • Kindernetzwerk - Dachverband der Selbsthilfe von Familien mit Kindern und jungen Erwachsenen mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen.
  • Die Elterninitiative Rhein-Neckar "Gemeinsam leben - gemeinsam lernen e.V." besteht aus Eltern von Kindern mit Behinderung und weiteren Engagierten und setzt sich auf Landesebene für eine inklusive Gesellschaft ein. Zudem bieten sie eine unabhängige Beratung zu allen Themen rund um Inklusion an. 
  • Elternselbsthilfeverein INTENSIVkinder zuhause e.V. für Eltern technologieabhängiger (beatmeter, tracheotomierter), chronisch kranker oder schwer behinderter Kinder mit einem hohen Bedarf an Überwachung und Pflege.
  • Der Verein Rückenwind, den Mütter von Kindern mit Behinderung 2015 gegründet haben, will diese Mütter stark machen und gibt ihnen eine Stimme. Pflegende Väter sind in der Minderheit, aber bei Rückenwind ebenfalls willkommen.
  • Der Verein „Mein Herz lacht“ bietet praktische und seelische Unterstützung für Eltern mit chronisch kranken Kindern. Eine lokale Gruppe ist derzeit im Aufbau. 
  • EbE - Eltern beraten Eltern von Kindern mit und ohne Behinderung e.V. möchte  die Lebenssituation von Familien mit behinderten Kindern verbessern. Der Verein ist verschiedenen Gremien aktiv und bietet diverse Informationen und Angebote. 
  • Pro Down e.V. ist ein Verein zur Förderung der Integration von Kindern, Jugendlichen und (jungen) Erwachsenen mit Behinderung in der Freizeit. Neben Freizeitangeboten, unterstützt der Verein auch Eltern von Neugeborenen mit geistiger Behinderung (z. B. Down-Syndrom) mit Anfangsbetreuung und -beratung.
  • Luise Scheppler-Heim e.V. - Unterstützung für Kinder Jugendliche und Familien. Ein breit aufgestelltes stationäres wie ambulantes Hilfeangebot besonders im Bereich Autismus. 
  • Der Badische Blinden- und Sehbehindertenverein (BBSV) unterstützt beim Leben mit der Sehbehinderung und hilft auf dem Weg in einen eigenständigen Alltag. Er berät und unterstützt in sozialrechtlichen, beruflichen, gesellschaftlichen und kulturellen Belangen.
  • pro familia bietet 1-2x monatlich ein Treffen für Eltern mit Kindern mit Behinderungen von 0-6 Jahren in Heidelberg an. 
  • AD(H)S Initiative Heidelberg.
  • Special Needs e.V. - Verein zur Förderung alternativer Therapien für Kinder mit Behinderung.