Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram Logo Stage
Startseite / Leben / Das Miteinander / Bürgerengagement

Sie möchten sich freiwillig ehrenamtlich engagieren? In der Engagementdatenbank finden Sie eine Auswahl an Möglichkeiten.
Dieser Service ist ein Angebot der FreiwilligenAgentur Heidelberg in Kooperation mit der Stadt Heidelberg.

Plakatausschnitt EngagmentMesse

EngagementAngebote 
Im Rahmen der EngagementWoche Heidelberg vom 10. - 19. September 2021 stellten Vereine, Initiativen und Einrichtungen ihre EngagementAngebote auf einer eigens dafür eingerichteten neuen Website vor. Diese Angebote sowie aktuelle Termine und Veranstaltungen finden Sie hier www.engagiert-in-heidelberg.de

Aktuelle Veranstaltungen 
Informationen zu aktuellen Projekten und Veranstaltungen finden Sie hier unter diesem Link

Freiwilligentag
Rund 525 Helferinnen und Helfer halfen am Samstag, 19. September 2020, im Rahmen des letzten Freiwilligentags in Heidelberg bei der Umsetzung von 39 gemeinnützigen Projekten. Der nächste Freiwilligentag findet am 17. September 2022 statt.
mehr dazu

Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner (vorne rechts), Ralf Baumgarth, Geschäftsführer der FreiwilligenAgentur des Paritätischen (hinten, 7.v.r.), Roderick Haas, Projektleiter bei der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH (vorne, 4.v.r.) gemeinsam mit Projektanbietern vor dem großen „Wir schaffen was“-Würfel auf dem Heidelberger Bismarckplatz. (Foto: Rothe)
Menschen in blauen T-Shirts schneiden unter freiem Himmel an Tischen Gemüse. (Foto: Dittmer)

Bürgerengagement

Für ein gutes Miteinander

Viele Heidelberger Bürgerinnen und Bürger engagieren sich ehrenamtlich in Vereinen, ökologischen, sozialen und kulturellen Einrichtungen oder politischen Initiativen. Ihr Einsatz ist für ein gelungenes Miteinander und für den gesellschaftlichen Zusammenhalt von unschätzbarem Wert. In Heidelberg gibt es ein vielfältiges, gewachsenes und gut strukturiertes Angebot für Ehrenamtliche.

Rathaus Heidelberg (Foto: Diemer)

Anlaufstelle

Koordinierungs- stelle

Die Stadt Heidelberg unterstützt seit über 15 Jahren ehrenamtliche Arbeit. Zentrale Anlaufstelle für alle Freiwilligen: die Koordinierungsstelle Bürgerengagement 
mehr dazu


Freiwilligenteam der FreiwilligenAgentur Heidelberg". (Foto: Der PARITÄTISCHE FreiwilligeAgentur Heidelberg)

Beratung

Freiwilligen Agentur

Die Freiwilligen Agentur ist ein wichtiger städtischer Partner. Sie berät, vermittelt und bildet weiter. Auch beim Thema Hilfe für Geflüchtete ist sie Ansprechpartner.
mehr dazu


Menschen im Kreis halten sich an den Händen (Foto: Shutterstock_615941756_Rawpixel.com)

Unterstützung

Servicebereich für Vereine

Im Servicebereich für Vereine finden Vereine wichtige Informationen, Ansprechpartner und Unterstützungs-angebote für ihre ehrenamtliche Arbeit.
mehr dazu


Brauchtumspflege im Stadttei Ziegelhausen (Foto: Anspach)

Vor Ort

Heidelberger Stadtteilvereine

Welcher Verein oder welche Einrichtung braucht Unterstützung? Wer vor Ort aktiv werden will, sollte sich an den jeweiligen Stadtteilverein wenden. 
mehr dazu


Bürgerplakette (Foto: Stadt Heidelberg)

Anerkennung

Vorschläge für Bürgerplakette

Vorschläge für zu ehrende Bürgerinnen und Bürger können jährlich bis zum 15. Juni beim OB-Referat/Koordination Bürgerengagement eingereicht werden.
mehr dazu


Oberbürgermeister Dr. Eckart Würzner (l.) mit Ute Richter bei der Verleihung der Richard-Benz-Medaille (Foto: Rothe)

Ehrungen

Anerkennung für Engagement

Der Bereich Bürgerengagement im Referat des Oberbürgermeisters betreut Ehrungen, Preise und Auszeichnungen auf städtischer, Landes- und Bundesebene
mehr dazu


Bürobedarf (Foto: Pellner)

Service

Weitere Infos auf einen Blick

Vom Paten-Oma/Opa-Dienstes über den Versiche- rungsschutz im Ehrenamt bis hin zum Landesportal Ehrenamt - hier gibt es eine Übersicht wichtiger Dokumente und interessanter Links.
mehr dazu


Workshop BE-Konzept (Foto: Dittmer)

Projekte

Aktuelle Veranstaltungen

Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen und Projekte von und mit Kooperationspartnern. 
mehr dazu