Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram Logo Stage

Bei allgemeinen Fragen zum Jugendgemeinderat wenden Sie sich bitte an:

Geschäftsstelle Jugendgemeinderat
Angelika Magin
Marktplatz 10
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-10290
Fax 06221 58-40170

zur Ämterseite

Jugendgemeinderatswahl 2021: Bewerberinnen und Bewerber

Gymnasien

Steckbrief
Mich solltet ihr wählen, weil...
Ata Ul Wahab Anyum
14 Jahre
Helmholtz-Gymnasium 
Ziele:
Umweltschutz: Einsetzung erneuerbarer Energien; Digitalisierung; Mehr Freizeitangebote
Vanessa Apfel
15 Jahre
Bunsen-Gymnasium
Ziele: Weitere E-Sports-Turniere, Weiterführung des Feierbads und weitere Events und Partys für Jugendliche; (Mehr) Volksfeste und ähnliche Veranstaltungen (beispielsweise Autokinos); Mehr Berufsorientierung für Schüler durch etwa mehr Praktika; Verbesserung des ÖPNV
zum Wahlprogramm (3,84 MB)
Ceyhun Aydin
18 Jahre
Bunsen-Gymnasium
Ziele:
Zustände an Schulen verbessern; Kompromisse im Nachtleben; Mehr Events
Mohamed-Amir Aziriu
17 Jahre
Elisabeth von Thadden-Schule
Ziele:
Ich engagiere mich für Klimaschutz, Digitalisierung und das Schaffen konsumfreier Flächen
zum Wahlprogramm (204,7 KB)
Mathea Moriel Bauernfeind
17 Jahre
Englisches Insittut
Ziele:
mehr öffentliche Plätze/Einrichtungen; bessere Verbindung
zum Wahlprogramm (199,1 KB)
Sofia Bayram
15 Jahre
Elisabeth von Thadden-Schule
Ziele:
Heidelberg für Jugendliche - Mehr Raum für Grünflächen, Fahrradwege und Freizeitgestaltung
zum Wahlprogramm (32,2 KB)
Eduard Becker
16 Jahre
Bunsen-Gymnasium
Ziele:
Entwicklung, Innovation, Gerechtigkeit, Ordnung, Jeder wird gehört
zum Wahlprogramm (214,1 KB)
Tamira Kiara Beisel
17 Jahre
Englisches Institut
Ziele:
Mehr attraktive Freizeitangbote und Ausgehmöglichkeiten; Förderung der Jugendarbeit im Verein
zum Wahlprogramm (48,7 KB)
Yannic Berndt
18 Jahre
ehemals St. Raphael-Gymnasium
Ziele:
Ich bin Yannic: flexibel, belastbar, innovativ, teamfähig und kreativ. Wählt mich. Bin gut.
zum Wahlprogramm (2,578 MB)
Ibrahim Ceylan
14 Jahre
Kurfürst-Friedrich-Gymnasium
Ziele:
Klimaschutz; Ferienangebote, Stadtgestaltung; Sport Events
Luis Coenen
18 Jahre
Bunsen-Gymnasium
Ziele:
Freiräume für Jugendliche; Digitalisierung; Sport- und Kulturevents
Marie Götz
17 Jahre
Helmholtz-Gymnasium
Ziele:
Feiern organisieren; Klimaschutz; Jugendtreffpunkte; Partizipation erhöhen; Ansprechpartnerin 
zum Wahlprogramm (502,1 KB)
Theo Happes
16 Jahre
Helmholtz-Gymnasium
Ziele:
Mehr Möglichkeiten zum feiern schaffen; Sportstätten frei zugänglich machen; Mehr Downhillstecken
zum Wahlprogramm (26,5 KB)
Jacob Alexander Hatz
13 Jahre
St. Raphael-Gymnasium
Ziele:
Ich möchte gerne dazu beitragen auch die Interesse der jüngeren im Gemeinderat zu vertreten
zum Wahlprogramm (16,9 KB)
Enya Heidenreich
15 Jahre
Elisabetz von Thadden-Schule
Ziele:
Erweiterung von Skateranlagen und anderen öffentlichen Anlagen; Freier ÖPNV für Schüler 
Lukas Herrera
17 Jahre
Kurfürst-Friedrich-Gymnasium
Ziele:
Ich möchte Heidelbergs Zukunft aktiv mit Ideen und Anregungen von Jugendlichen gestalten
zum Wahlprogramm (19,3 KB)
Faraz Kaeni
18 Jahre
Internationale Gesamtschule Heidelberg
Ziele:
Heidelberg attraktiver und nachhaltiger gestalten; Digitalisierung und Umweltschutz aktiv fördern
zum Wahlprogramm (224,3 KB)
Tim Johannes Kaltschmidt
18 Jahre
Helmholtz-Gymnasium
Erfahrungen:
Landesvorstand Dachverband JGR BW

Ziele:
Feier-und Ausgeh-Angebote und Sportevents
zum Wahlprogramm (209 KB)
Sophie Keller
16 Jahre
Heidelberg College
Ziele:
Mehr Feiermöglichkeiten für Jugendliche; Grün-Flächen Erhaltung; Mehr Fahrradwege und Beleuchtung
zum Wahlprogramm (76,7 KB)
Floriane Kerzmann
14 Jahre
St. Raphael-Gymnasium
Ziele:
Digitalisierung an Schulen; Möglichkeiten für Menschen mit Behinderung; günstigerer Nahverkehr
zum Wahlprogramm (774 KB)
Johann Maria Keyl
13 Jahre
Bunsen-Gymnasium
Ziele:
bessere Ampelschaltung vor Schulen; kostenloses RNV-Ticket für SchülerInnen 
Titus Kley
18 Jahre
Heidelberg College
Ziele:
Bänke ans Wehr; mehr Optionen zum Feiern in HD; Schulen sinnvoll digitalisieren 
zum Wahlprogramm (384,6 KB)
Andre Klug
14 Jahre
F+U HPC
Erfahrung: Schülersprecher und Klassenratsvorsitzender

Ziele: Mehr Umweltschutz, die Schulen alle mehr miteinander zu vernetzen, Orte für Jugendliche zu schaffen (wie z.B. einen Parkourspott oder ein Jugendhaus mit Tischtennis usw.) damit sie mehr raus gehen, denn ich persönlich finde es schade, dass je älter ich werde, immer mehr Menschen in der digitalen Welt verschwinden. Würden sie raus gehen, würden sie sich wahrscheinlich auch mehr für Umweltschutz und die Gemeinschaft interessieren.
zum Wahlprogramm (36,1 KB)
Andreas Langer
17 Jahre
Kurfürst-Friedrich-Gymnasium
Ziele:
Partymöglichkeiten für Jugendliche; Freizeitangebote (Sport,Kultur)
Amelie Liedtke Dioso
16 Jahre
St. Raphael-Gymnasium
Ziele:
Mehr öffentliche WLAN Spots; Hilfsangebote; Aufklärung über Diversität für ein offenes Miteinander
zum Wahlprogramm (31,5 KB)
Damci Metin
15 Jahre
Heidelberg College
Ziele:
Digitalisierung Heidelberger Schulen; Freie Öffentliche Verkehrsmittel; Kostenlose Freizeitangebote
Luis Müller
16 Jahre
Helmholtz-Gymnasium
Ziele:
Feiermöglichkeiten; sportliche Aktivitäten; Kommunikation und Integration 
Bianca-Ana Postolachi
14 Jahre
Internationale Gesamtschule Heidelberg
Ziele:
Treffpunkt, Zeitung für und von den Jugendlichen, Ferienaktivitäten und Veranstaltungen
zum Wahlprogramm (211,9 KB)
Noah Ries
17 Jahre
Kurfürst-Friedrich-Gymnasium
Ziele:
Klimaschutz; Inklusion; Digitalisierung; soziale Gerechtigkeit; Freiheit; LGBTQ-Freundlichkeit
zum Wahlprogramm (11,3 KB)
Alexander Schäfer
17 Jahre
Helmholtz-Gymnasium
Ziele:
mehr Freizeitmöglichkeiten; ausgeweiteter Nahverkehr; mehr Digitalisierung; Fokus auf Umwelt
zum Wahlprogramm (201,4 KB)
Artur Sorg
14 Jahre
Englisches Institut
Ziele:
Kostenloser ÖPNV schon 2022; Mehr Busse in Vororte; Verbreiterung Radwege; Mehr Abfalleimer
zum Wahlprogramm (89,3 KB)
Emil Levi Staab
16 Jahre
Internationale Gesamtschule Heidelberg
Ziele:
regelm. Partys für Jugendliche (Feierbad); Verbesserung der städt. Verkehrsmittel; Digitalisierung
zum Wahlprogramm (189,5 KB)
Safid Volk Diaz
17 Jahre
Internationale Gesamtschule Heidelberg
Ziele:
Nahverkehr & Radwege verbessern; Modern-&Digitalisierung der Schulen; mehr Flächen für Jugendliche
Katharina Weber
18 Jahre
ehemals Helmholtz-Gymnasium
Ziele:
Wir brauchen: mehr Freiräume zum Feiern und Klimaschutz nur mit sozialer Gerechtigkeit
zum Wahlprogramm (97,6 KB)
Minyue Wei
17 Jahre
Kurfürst-Friedrich-Gymnasium
Erfahrungen:
aktiv im Jugendgemeinderat seit 2019

Ziele:
Weniger Verbote, mehr Angebote; E-Sports Tage, Feierbad21 & Mehr!
zum Wahlprogramm (350,3 KB)
Jakob Winkler
14 Jahre
St. Raphael-Gymnasium
Ziele:
Im Jugendgemeinderat für echte Jugendbeteiligung und bessere Angebote für Jugendliche eintreten
Nicolas Wittig
18 Jahre
Ruprecht-Karls-Universität
Ziele:
Erweiterung der Freizeitmöglichkeiten am Abend; Mehr Rücksicht auf Jugendliche bei COVID Maßnamen
Dennis Zholkovskyy
17 Jahre
Helmholtz-Gymnasium
Ziele:
Förderung der Feierkultur während Corona, wie dem "Feierbad" und Ausbau öffentlicher Sportplätze