Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Klimanotstand

Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner ruft für Heidelberg den Klimanotstand aus

In der Sitzung des Gemeinderats am 9. Mai 2019 hat Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner für Heidelberg den Klimanotstand ausgerufen.

Der Begriff Klimanotstand unterstreicht, dass sich Heidelberg verpflichtet, sofort und langfristig orientiert zu handeln, damit die Klimaschutzziele erreicht werden können.

Heidelberg ist sehr engagiert im Klimaschutz und wird diesen Weg konsequent weiter beschreiten, auch indem es Anreize für klimagerechtes Handeln setzt. Der Ausruf des Klimanotstandes bedeutet für Heidelberg, dass der Klimaschutz noch stärker zum Leitmotiv seines politischen Handelns wird. 

Jeder kann etwas für den Klimaschutz tun. Finden Sie heraus, wo Sie bereits mit gutem Beispiel vorangehen und wo Sie noch Chancen haben, mehr für den Klimaschutz zu tun: