Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram Logo Stage
Screenshot der Social-Media-Stage

Social-Media-Stage
Hier geht´s zu Neuigkeiten der Stadt Heidelberg aus den sozialen Medien mehr dazu

Corona: Neue Verordnung mit verschärften Regeln

Mehrere Menschen mit Masken gehen durch die Hauptstraße.

In der Stadt Heidelberg und landesweit gilt seit Mittwoch, 24. November 2021, die sogenannte Alarmstufe II der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg. Diese wurde am 23. November beschlossen. Heidelberg hat mit einer 7-Tage-Inzidenz von 233,1 nach wie vor die niedrigste Infektionsrate landesweit. Daher gibt es in Heidelberg aktuell keine nächtlichen Ausgangssperren für Ungeimpfte. Diese greifen ab einer Inzidenz von 500.  Durch die Alarmstufe II und die Vereinbarung von Bund und Ländern gelten unter anderem folgende Regeln: 3G am Arbeitsplatz, in Bussen und Bahnen, 2G in vielen Innenbereichen, etwa in der Gastronomie, in Bibliotheken oder Sportstätten sowie 2Gplus bei Weihnachtsmärkten, Veranstaltungen wie Theater, Konzerten, oder Sportveranstaltungen zur Übersicht


„Wir wollen Familien stark machen“

Stefanie Hoffmann, Judith Janz-O'Sullivan und Stephanie Jansen stehen lächelnd nebeneinander vor einer Kindertagesstätte. Sie halten ein Plakat  mit der Aufschrift: Familien stark machen. Elternberatung an Kindertageseinrichtungen.

Wenn der Alltag in Familien mit kleinen Kindern nicht ganz rund läuft, wenn Fragen und besondere Herausforderungen auftauchen, müssen Eltern diese schwierigen Situationen nicht allein bewältigen. Als besonderes Unterstützungsangebot bietet die Stadt Heidelberg seit 2008 in Kindertageseinrichtungen im ganzen Stadtgebiet fachkompetente und kostenlose Elternberatung an. mehr dazu


Corona: Stadt unterstützt Aufbau Impfangebote

Hand mit blauem Handschuh hält eine Spritze und einen Corona-Impfstoff.

Die Stadt Heidelberg unterstützt den Aufbau weiterer Impfangebote in Heidelberg. Geplant sind zentrale gelegene Angebote in der Innenstadt. Zudem will die Stadt in Stadtteilen Räume und Ausstattung bereitstellen, die von lokalen Ärztinnen und Ärzten für Impfaktionen genutzt werden können. mehr dazu


Testangebote in Heidelberg

Testzentrum am Bismarckplatz

Seit dem 13. November 2021 kann sich wieder jede/jeder kostenlos auf das Coronavirus testen lassen. Jede Bürgerin und jeder Bürger hat nach der Bundestestverordnung Anspruch auf mindestens einen kostenlosen Antigen-Schnelltest pro Woche – unabhängig vom Impf- oder Genesenenstatus. Viele Standorte in Heidelberg bieten auch PCR-Tests an. zur Übersicht der Testangebote in Heidelberg


Heidelberger Weihnachtsmarkt vom 18. November bis 22. Dezember in der Altstadt

Süßigkeiten-Bude mit weihnachtslicher Dekoration.

Weihnachtliche Stimmung in Heidelberg: Darauf können sich Besucherinnen und Besucher bei der Rückkehr des Weihnachtsmarktes ab Donnerstag, 18. November, bis Mittwoch, 22. Dezember 2021, nach einem Jahr Corona-Pause freuen.
Aufgrund der Corona-Verordnung des Landes gelten in diesem Jahr besondere Regelungen. mehr dazu


Trans*Aktionswochen Rhein-Neckar 2021:Veranstaltungsreihe vom 8. bis 28. November

Progress-Flagge und Trans*-Flagge.

Mit so vielen Veranstaltungen wie noch nie starten in diesem Jahr die Trans*Aktionswochen Rhein-Neckar der beiden „Rainbow Cities“ Heidelberg und Mannheim, die den International Transgender Day of Remembrance umrahmen. Während der Transgender Day of Remembrance am Samstag, 20. November 2021, auf trans*phobe Gewalt und Diskriminierung aufmerksam macht, zielen die Trans*Aktionswochen vom 8. bis 28. November als Ganzes auf Sichtbarkeit, Aufklärung und Empowerment. Alle Veranstaltungen in Heidelberg sind kostenfrei. mehr dazu


Hölderlin-Gymnasium: Letzte Arbeiten werden im Frühjahr abgeschlossen

Blick auf die Baustelle am Hölderlin Gymnasium.

Die Generalsanierung und Erweiterung des aus sechs Gebäuden bestehenden Hölderlin-Gymnasiums in der Altstadt geht als derzeit größte Modernisierungsmaßnahme ihrem Ende zu. Derzeit laufen noch geringe Restarbeiten in den Innenräumen. Der Schulbetrieb findet mittlerweile wieder komplett in den sanierten Gebäuden und im neuen Trakt für die Theaterpädagogik statt. mehr dazu


Czernyring unter Montpellierbrücke wird vom 2. bis 10. Dezember 2021 gesperrt

Weißes Baustellenhütchen auf dunkelrotem Grund.

Auf dem ehemaligen Postgelände am Czernyring unter der Montpellierbrücke brach im Oktober 2020 ein Feuer aus. Dabei wurden Pfeiler, Lager und Überbauten der Brücke beschädigt. Diese Brandschäden werden derzeit behoben. Dafür wird der Czernyring im Bereich unterhalb der Brücke (der sogenannte „Unterflieger“) von Donnerstag, 2. Dezember, bis Freitag, 10. Dezember, für den Verkehr voll gesperrt. Auch der Geh- und Radweg ist betroffen. mehr dazu


Coronavirus: Die Lage in Heidelberg

Am Donnerstag, 25. November 2021, wurden vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg im Vergleich zum Vortag 70 Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Heidelberg gemeldet. Die Zahl der Gesamtfälle liegt demnach aktuell bei 7.445. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 233,1. Die 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz des Landes Baden-Württemberg ist aktuell 6,1. mehr dazu